Ein Lead ist im Recruitment Marketing ein neuer oder neu aktivierter Kontakt – entweder ein:e potenzielle:r Bewerber:in oder ein:e potenzielle:r Kund:in. Typische Leads sind daher eingegangene Bewerbungen oder ausgefüllte Online-Anfragen für eine Recruiting-Dienstleistung. Im klassischen Sales Funnel sind Leads am ehesten Bottom of the Funnel – am unteren Ende – zu realisieren.

Oft werden Leads in

unterschieden.

Als Marketing Qualified Leads werden etwa über Website-Downloads generierte Kontakte bezeichnet. Nachdem die Personalberater:innen und Consultants über einen Anruf oder eine andere vertriebliche Aktivität den Kontakt als relevant und Auftraggeber:in klassifizieren konnten, werden MQLs zu SQLs. Deshalb ist in der Regel die Anzahl der MQLs deutlich höher als SQLs.