Ein Lead ist im Recruitment Marketing ein neuer oder neu aktivierter Kontakt – entweder ein potenzieller Bewerber oder ein potenzieller Kunde. Typische Leads sind daher eingegangene Bewerbungen oder ausgefüllte Online-Anfragen für die Personalsuche. Im klassischen Sales Funnel sind Leads am ehesten Bottom of the Funnel – am unteren Ende – zu realisieren.

Oft werden Leads in MQL – Marketing Qualified Lead – und SQL – Sales Qualified Lead – unterschieden. Als Marketing Qualified Leads werden etwa über Webseiten-Downloads generierte Kontakte bezeichnet. Nachdem die Personalberater und Consultants über einen Anruf oder andere vertriebliche Aktivitäten den Kontakt als relevant und Auftraggeber klassifizieren konnte, werden MQLs zu SQLs. Deshalb sind in der Regel die Anzahl der MQLs deutlich höher als SQLs.