In der Bewerber-Pipeline befinden sich die Bewerber*innen der Personaler*innen die noch einzustellen sind. Quasi eine Datenbank, die bei neuen Ausschreibungen dazu dient den passenden Kandidat zu finden. Das spart nicht nur Zeit bei der Suche, sondern ist auch gleich Kosten senkend.