Im Bewerberrücklauf einer Stellenanzeige wird die Quantität und Qualität der Bewerbungen überprüft. Oft wird ein Richtwert von 3 passenden Kandidaten aus 10 eingegangenen Bewerbungen herangezogen, die in die engere Auswahl kommen. Dieser Wert hängt jedoch vom Portal und der Vakanz ab.