BMS beziehungsweise Bewerbermanagement-Systeme dienen zur Vereinfachung des Bewerbungsprozess, da alle Aufgaben in einer einzigen Software abgedeckt werden und viele Arbeitsschritte digital erfasst werden. So kann eine Software ganz einfach Stellenausschreibungen erstellen und schalten, Bewerbungen verwalten und an das Team weiterleiten, Bewerber evaluieren, kontaktieren und somit einen Kandidatenpool schaffen.
Es dient bei der Generierung der Bewerber, der Effizient und der Effektivität von Bewerberströmen und bei der Beschleunigung des gesamten Recruitingprozesses.