In Gig Economies sind begrenzte Jobs gängig, weshalb diese oft zu Verträgen mit externen Mitarbeiter tendieren, wie beispielsweise Freelancer. Uber oder Airbnb sind Beispiele für Unternehmen in einer Gig Economy.