Im Bewerber-Pool (oder auch Talentpool genannt) befinden sich die Bewerber:innen, die aktuell noch auf Jobsuche sind und sich für das Unternehmen interessieren. Eine optimaler Pool umfasst vorqualifizierte Kandidat:innen und stellt somit eine Datenbank dar, die bei neuen Ausschreibungen genutzt werden kann, um dort den passenden Kandidaten oder die passende Kandidatin für die neue Stelle zu finden. Ein qualifizierter Talentpool spart dem Unternehmen Zeit und auch Geld für weitere Rekrutierungsaufwendungen.

Auch unabhängig von aktuellen Stellenanzeigen ist es wichtig, mit diesen Bewerbenden regelmäßig in Kontakt zu bleiben, um die Datenbank aktuell zu halten. Die Erlaubnis zur Speicherung ihrer Daten muss von den Bewerbenden eingeholt werden.