Im Gegensatz zum eher passiv ausgerichteten Inbound Recruiting, das Bewerber:innen bspw. mithilfe einer Stellenanzeige anziehen soll, beschäftigt sich das Outbound Recruiting mit proaktiven Herangehensweisen, um Talente zu erreichen und von sich zu überzeugen.

Outbound Recruiting-Methoden sind u.a.:

 

Es geht dabei viel um Beziehungsaufbau und -pflege sowie eine stark individualisierte Candidate Experience.